DRIVE-IN Teststelle

Laborarztpraxis Wiesbaden: DRIVE-IN COVID-19

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Wiesbaden haben wir eine Abstrich-Service-Stelle „DRIVE-IN COVID-19“ für die Untersuchung von Patienten mit begründetem Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung (Coronavirus SARS-CoV-2) eingerichtet.

Bitte beachten Sie, dass diese DRIVE-IN-Stelle aus logistischen und hygienischen Gründen nur Patienten versorgen kann, die mit dem Auto anreisen.
Patienten, die nicht mit dem Auto anreisen können, wenden sich bitte an Ihre hausärztliche Versorgung bzw. an das Gesundheitsamt.
Eingesandte Abstrichproben können selbstverständlich wie üblich entgegengenommen werden.

Wir unterstützen Sie dabei, Patienten die nach den Kriterien des RKI für eine Diagnostik in Frage kommen, zeitnah und für Ihre Praxis risikoarm zu untersuchen.

Hierzu benötigen wir per Fax 0611 - 95680 - 10:

  • einen Laborauftragsschein mit Angaben zum Kfz-Kennzeichen und einer Mobilnummer des Patienten

sowie den


Unser Flussdiagramm „DRIVE-IN COVID-19“ beschreibt im Detail, welche Dokumente benötigt werden bzw. wie der Ablaufplan ist. Hier ist vor allem wichtig, dass jeder Schritt bitte genauso einge¬halten wird. Wir haben uns bemüht, den Ablauf so einfach wie möglich für Sie zu gestalten, damit der normale Praxisbetrieb nicht zusätzlich stark belastet wird.

Weiterhin haben wir zwei Informationsschreiben erstellt, die von uns an Ihre Patienten ausgegeben werden bzw. an unserer Eingangstür aushängen:

Diese Informationsschreiben haben u.a. zum Ziel, lange Besprechungen auf dem Parkplatz zu vermeiden, um die Abstrichentnahmen reibungslos sicherzustellen sowie uns Ärzte nur minimal einem potentiell infektiösem Patienten gegenüber zu exponieren.

Weiterhin sollen sie dazu dienen, Patienten zu informieren, da wir zusätzlich zum „DRIVE-IN COVID-19“ und der Routinetätigkeit keine Beratungsgespräche führen können.

Beachten Sie bitte auch den aktuellen Stand der Empfehlungen des RKI „COVID-19: Verdachtsabklärung und Maßnahmen – Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte“ zur ambulanten Diagnostik.

 

Termin/Befund

Stand 31.03.2020

  • Wartezeit Termin: 0-1 Werktag
  • Wartezeit Befund: 1-2 Werktage
  • Kapazität für 200 Corona-Abstriche am Tag

 

Dr. Stielow in Presse