Patienteninfo

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir arbeiten hier im Labor in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden, der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und den Wiesbadener Arztpraxen.
Untersuchungen auf Corona-Infektionen können aufgrund der angespannten Versorgungssituation nur im Auftrag der örtlichen Arztpraxen oder der obengenannten Institutionen nach Terminvereinbarung durchgeführt werden.

Hiervon gibt es keine Ausnahmen.

Bitte melden Sie sich bei Verdacht auf eine Corona-Erkrankung oder Kontakt mit einer erkrankten Person telefonisch bei Ihrer Hausarztpraxis oder unter der Telefonnummer 116 117.

Beachten Sie den nebenstehenden link zu Handlungsempfehlungen und Informationen zum Coronavirus der Charité Universitätsmedizin Berlin. Sie erhalten mithilfe eines Fragebogens Entscheidungshilfen bezüglich Arztbesuch oder Coronavirus-Test. Wird als Ergebnis des Fragebogens eine Meldeempfehlung ermittelt, setzten Sie sich bitte telefonisch mit Ihrem Hausarzt oder Ihrem zuständigen Gesundheitsamt in Verbindung oder wählen Sie die Deutschlandweite Telefonnummer des Bereitschaftsdienstes 116 117.

Bleiben Sie möglichst zu Hause und meiden unnötige Kontakte.

Wir verstehen Ihre Sorge, bitten Sie aber um Ihre Mithilfe, damit die Versorgung insgesamt möglichst optimal erfolgen kann.